K.T.S Armgreifer
K.T.S Armgreifer vereinfacht Ihre Arbeit beim Hantieren und Aufladen von Holz auf z.B. Wagen oder Holzmaschinen. Das Holz kann mit großer Genauigkeit auf den dafür bestimmten Platz abgelegt werden.

 

Mit Hilfe des Rotators kann der Stamm in verschiedene Richtungen gedreht werden, bis er sich in der für Sie am handlichsten Position befindet. Der Rotator kann selbstverständlich rundherumgeschwenkt werden.

 

Soll der Stamm in eine Stellung wie oben auf der Abbildung gehoben werden soll, wird das Holz mit Hilfe der Rindenstütze (der gezähnte Stahl an der Unterseite) festgehalten. Dadurch wird  seitliches Gleiten verhindert und die Arbeit rationalisiert.

 

Die Länge des Arms, in dem der Greifer eingebaut ist, wurde so berechnet, dass er für Frontlader und 3-Punktheber passt.

 

Die Befestigungseisen für Lader, Lademaschine und 3-Punkt-Heber sind mit Bolzen angebracht, damit Sie bei einem zukünftigen Traktortausch Geld sparen können. Sie brauchen dann nur andere Halter zu kaufen und diese mit Bolzen zu montieren.

 

Falls kein Ladegerät vorhanden ist, kann der K.T.S Armgreifer auch problemlos in den 3-Punkt eingebaut werden.

 

Der Stamm kann auch ausgezeichnet abgeschleppt und gehoben werden.

 

Schwedisches Domex® 650 von Domnarvet macht den K.T.S Greifer doppelt so stark

 Es ist der Greifer, der alle Arbeit ausführen soll und deshalb haben wir uns sehr viel Mühe bei der Entwicklungsarbeit gerade dieser Einheit gegeben. Hochfestes Material und eine gut durchdachte Konstruktion halten das Gewicht auf einer niedrigen Höhe, damit die Nutzlast erhöht werden kann. Mit diesem Greifer lässt sich die Arbeit auch geschmeidiger ausführen.

Um Haltfestigkeit und Gewicht des K.T.S Greifers zusätzlich zu optimieren, wurde dieser mit dem Haltfestigkeitsprogramm FEM (Finita Element-Methode) computerberechnet.

Der Greifer darf nicht zu schwer sein, wenn er jedoch zu leicht und unterdimensioniert ist hält er vielleicht nur im ersten Jahr – und was dann? Wie viel wird dies kosten?

Der K.T.S Greifer hat doppelte Lenkschubstangen, damit die Kräfte gleichmäßig auf beide Seiten im Greiferarm verteilt werden. Die Lenkschubstangen sind inwendig angebracht und dadurch gut vor Stößen von Stämmen geschützt.

Alle Gelenke haben schmierbare Bronzebuchsen. Die Bolzen bestehen aus hochqualitativem Stahl, um viele Jahre lang harte Arbeit aushalten zu können.

Mit dem Greifer in einer Position können alle Nippel geschmiert werden. Dies erleichtert die Servicearbeit am Greifer.

 

Für optimale Haltbarkeit und Verschleißstärke besteht der K.T.S Greifer aus schwedischem Stahlblech Domex® 650. Außerdem wird der Greifer dadurch leichter.

Vergleicht man Domex® 650 mit herkömmlichem Standardblech, ist das Domex® Blech doppelt so stark. Es lässt sich auch ausgezeichnet ohne Nachbehandlung schweißen.

Für K.T.S ist es wichtig, dass alle Teile höchste Qualität und Haltfestigkeit aufweisen. Deswegen werden alle Blechteile plasmageschnitten.

Sehen Sie sich bitte die Gelenkpunkte für die Greiferarme an! Hier haben wir Verstärkungen eingelegt, um Rissbildung zu verhindern.

 Damit die hydraulischen Zylinder und Lenkspurstangen vor Stößen von unten geschützt sind, haben wir die Unterseite des Greiferrahmens mit einem Schutzblech versehen. Dieses schützt vor Reisig und Stößen von der Unterseite, was zu niedrigeren Unterhaltkosten für den K.T.S Greifer führt.

 

Die Greiferarme sind gerundet, damit das Holz leicht „hineinrollen“ kann.

Die Spitzenkraft (d.h. das Vermögen des Geifers Holz festzuklemmen) ist sehr hoch und ermöglicht dem Greifer grobes Holz und Kleinholz reinrollen zu können.

Die Spitzen der Geiferarme sind richtig geformt, so dass sie beim Abladen leicht in die Last dringen können.

Bei dem Greifer arbeitete K.T.S nach der gleichen Philosophie wie bei den Rückewagen und dem Kran. Sie sollen für mehrere Zwecke benutzt werden können. Deswegen haben wir auch Einlegeplatten für den Greifer entwickelt, damit Sie einen praktischen Greifkübel erhalten.

Die Einlegeplatten passen nur für den K.T.S Originalgreifer ab Jahresmodell 2006.

Der Kunde im Zentrum. Bei Konstruktion und Weiterentwicklung unserer Produkte gehen wir immer von den Wünschen unserer Kunden aus. Auf unsere fortlaufenden Umfragen haben viele Kunden geantwortet und haben uns Tipps und Ideen gegeben, wie man durch Einbau eines Holzgreifers auf einen Arm am besten Holz hantieren und verladen kann. Mit Ausgangspunkt von diesem Material haben wir den K.T.S Armgreifer konstruiert und weiterentwickelt.

 Nun haben Sie als Kunde die Wahl. Wir hoffen, auch Sie als zufriedenen Kunden und Besitzer eines K.T.S bei uns sehen zu dürfen.

 Fragen? Rufen Sie uns bitte an. Wir wollen Ihnen vor und nach dem Kauf behilflich sein.

 Spezifikationen
K.T.S Armgreifer
Ausrüstung Spezifikationen 0,18 m2
Equipped with saw-toothed log support for stabilisation

Yes / standard

Distance from loader attachment to centre of grapple; reach

1 000 mm

Specification of grapple

See the Timber Grapple page!

What comes with the arm grapple?

Loader attachments Euro or Trima, fully-rotating rotator, K.T.S Grapple 0,18 m2 and hydraulic hoses and connections, instruction manual and spare parts catalogue

Anzahl hydraulischer Anschlüsse, die für den Betrieb des Greifers und Rotators benötigt sind

2 St.doppeltwirkende Anschlüsse (kann mit Schläuchen vom Kippanschluss oder mit Elektroventil der Lademaschine gemacht werden)

Der Greifer kann mit Platten ausgerüstet werden, um als Greifkübel verwendet zu werden

Ja / Extraausrüstung

Totalgewicht Armgreifer

250 kg



 

 

Warum sollte ich einen K.T.S Armgreifer kaufen, wenn es so viele andere Fabrikate gibt?

  • IUm die Nutzbarkeit Ihres Traktors oder Frontladers zu erhöhen und um die Holzhantierung zu vereinfachen.

  • Der K.T.S Greifer ist für maximale Haltfestigkeit aus schwedischem Stahlblech Domex® 650 hergestellt.

  • Ein sehr leichter Greifer erhöht damit die Nutzlast Ihres Armgreifers.

  • Gerundete Greiferarme lassen das Holz leichter in den Greifer rollen.

  • Sehr hohe Spitzenkraft der Greiferarme erleichtern den Betrieb des Armgreifers.

  • Die Greiferarmspitzen sind so konstruiert, dass sie leicht in die Last dringen können. Dadurch geht es schneller und leichter die Last abzuladen.

  • Für beste Qualität und Haltbarkeit sind alle Bleche plasmageschnitten.

  • Sehen Sie sich auch die Gelenkpunkte für die Greiferarme an! Dort haben wir Verstärkungen eingelegt um Rissbildungen zu vermeiden.

  • Schutzblech an der Unterseite des Greiferrahmens schützen Lenkspurstangen und Zylinder und minimieren Beschädigungen.

  • Die Lenkspurstangen sind gut geschützt inwendig angebracht, was zu wenigeren Betriebsstörungen und Unterhaltkosten führt.

  • Alle Bolzen sind überdimensioniert, um schwere Lasten aushalten zu können. Selbstverständlich sind alle Gelenke mit schmierbaren Buchsen versehen.

  • Leicht instand zu halten; alle Schmiernippel können geschmiert werden, wenn die Greiferarme sich in einer Stellung befinden.

  • Ein etabliertes Unternehmen – K.T.S wurde 1951 gegründet. Dies bedeutet Sicherheit für Sie als Kunde.

  • K.T.S Greifer und Instruktionsbuch sind CE-gekennzeichnet.

  • All dies macht Ihre Wahl einfach: K.T.S Armgreifer!

 
 

Bestellen Sie unsere kostenlose ausführliche Broschüre und Preisliste! Unten anklicken!

 

K.T.S ist Mitglied in

 

Nehmen Sie Kontakt mit K.T.S Maskiner

Telefon:      +46 19 58 50 10
Fax:  +46 19 57 42 33
E-Mail:  info@kts.se

 

 

 

 

 

 

In Bestreben, die Produkte ständig zu verbessern, behalten sich der Hersteller und K.T.S Maskiner das Recht vor, ohne vorherige Mitteilung die Konstruktion und Spezifikationen zu ändern.

Nachdruck des Textes und der Abbildungen dieser Web-Seite im ganzen oder Teile davon, ist untersagt und wird gerichtlich verfolgt.