K.T.S Kran mit angeschlossenem K.T.S Armmäher
Bei der Entwicklung des K.T.S Rückewagenkonzepts war unsere Intention, dass Kran und Wagen so vielseitig wie möglich werden. Eine Investition in ein Gerät, mit dem man Holz verladen, graben und Straßenränder mähen kann, führt Mehrwert mit sich. Sie können Ihre Investition für viel mehr und das ganze Jahr über einsetzen.


K.T.S Kran 5,3 m

Dank dem Komfortgelenk kann man in allen Stellungen mähen: die Böschung hinauf und hinunter, den Kran voll ausgefahren und dicht am Traktor.



Der Scherkopf, der eine Arbeitsbreite von 1,33 m besitzt, ist in Italien hergestellt und der gleiche wie für unsere Böschungsmäher. Wie dickes Buschholz kann der K.T.S Armmäher bemeistern? Er bewältigt so dickes Buschholz, das man mit „geringer Gewaltanwendung“ hinunterbeugen kann. Sehen Sie sich die Bilder an, damit Sie eine Auffassung davon bekommen können.



Der Rotor wird mit einem starken hydraulischen Motor betrieben. Drei Riemen überführen die Kraft zum Scherrotor. K.T.S wählte drei Riemen für 1,33 m Arbeitsbreite, damit keine Schleifprobleme auftreten.



Um den Armmäher bei Kollision mit festen Hindernissen zu schützen, ist dieser an Schwenk- und Auslegerzylinder mit Gasakkumulator ausgerüstet.

Bestellen Sie unsere kostenlose ausführliche Broschüre und Preisliste! Unten anklicken!

Nehmen Sie Kontakt mit K.T.S Maskiner

Telefon:      +46 19 58 50 10
Fax:  +46 19 57 42 33
E-Mail:  info@kts.se

In Bestreben, die Produkte ständig zu verbessern, behalten sich der Hersteller und K.T.S Maskiner das Recht vor, ohne vorherige Mitteilung die Konstruktion und Spezifikationen zu ändern.

Nachdruck des Textes und der Abbildungen dieser Web-Seite im ganzen oder Teile davon, ist untersagt und wird gerichtlich verfolgt.

 

Spezifikationen

Ausrüstung

Spezifikation

Reichweite zur Aussenkante des Scherrotors 5,95 m
Arbeitsbreite 1,33 m
Gesamtbreite des Scherkopfs 1,47 m
Number of Y-flails on the cutter 20 Paar
Fluss der Pumpe, die den Schneidrotor antreibt 127 l/min bei Kraftentnahmeumdrehung 1 000 rpm
Reservetankvolumen für die Extrapumpe  120 Liter
Schauglas für Ölstandkontrolle Ja / Standard
May be equipped with hammer flails Yes / extra equipment; please keep in mind that a hammer flail is always more sensitive to rocks regardless of which arm cutter is being used
Diameter der Achse für den Schneidrotor 125 mm
Sweeping diameter of the Y-flails 505 mm
Einstellbare Stützrollen Ja / Standard, einstellbar in 2 Positionen
Diameter Stützrolle 125 mm
Einstellbare Stützkufen Ja / Standard, einstellbar in 2 Positionen
Steinauslösung Ja / Standard, mit Gasakkumulator am Schwenk- und Armheber
Antrieb zwischen Getriebe und Scherrotor 3 St. Riemen
Umdrehungszahl des Scherrotors 2 160 rpm
Empfohlene Leistung des Traktors; hier ist nicht nur die Motorstärke des Traktors von Bedeutung, sondern auch das Gewicht, weshalb dies Zirka-Werte sind 80 kW / 110 PS
Krangewicht einschl. Schneidkopf, 3-Punkt-Heber und Öltank mit Öl, ohne Stützbeine 1 085 kg
.

 



Die Schnitthöhe wird mit der Stützrolle und den an den Seiten angebrachten Kufen eingestellt. Rolle und Kufen bieten guten Halt während der Arbeit mit der Maschine.