K.T.S Schwenkgehäuse
Das Schwenkgehäuse ist die Komponente, durch die alle Kräfte gehen sollen. Sehen Sie sich deshalb das extrem hohe K.T.S Schwenkgehäuse besonders genau an. Ganze 290 mm, die einen sehr langen Abstand zwischen den Buchsen ermöglichen.  Längerer Abstand führt zu besserer Haltfestigkeit, was beim Hantieren von schweren Stämmen und wenn der Kran mit einem Aushubaggregat ausgerüstet werden soll, sehr wichtig ist. Sehen Sie sich gern andere Fabrikate an, um den Unterschied  festzustellen.


Schwenkgehäuse, Kranständer und Halterung am Ausleger bilden zusammen eine hochfeste Einheit. Mit den von K.T.S gestalteten Schwenkkolben kann der Kran 370° geschwenkt werden.

Das Schwenkgehäuse ist aus zähem Stahl in Schweden hergestellt.


Selbstverständlich laufen für maximale Haltbarkeit  Schwenkgehäuse mit Schwenkachse, Zahnstangen und Schwenkkolben in Ölbad.


 

   

Sehen Sie sich die Streichholzschachtel im Bild oben an. Daran können Sie sehen, wie stark das Schwenkgehäuse ist.

Wir sind sehr stolz darauf, dass so viele Kunden unser Schwenkgehäuse kaufen und dieses auf andere Kranfabrikate montieren.  Man braucht dann nur den Kranständer des anderen Fabrikats auf die Platte oberhalb des Schwenkgehäuses zu schweißen.

Bestellen Sie unsere kostenlose ausführliche Broschüre und Preisliste! Unten anklicken!

 


Nehmen Sie Kontakt mit K.T.S Maskiner

Telefon:      +46 19 58 50 10
Fax:  +46 19 57 42 33
E-Mail:  info@kts.se


I
n Bestreben, die Produkte ständig zu verbessern, behalten sich der Hersteller und K.T.S Maskiner das Recht vor, ohne vorherige Mitteilung die Konstruktion und Spezifikationen zu ändern.

Nachdruck des Textes und der Abbildungen dieser Web-Seite im ganzen oder Teile davon, ist untersagt und wird gerichtlich verfolgt.